Schotterwerke

In unseren Schotterwerken an den Standorten Neuhausen ob Eck, Klengen/Brigachtal und Tuttlingen/Eichen werden Qualitätsbaustoffe aus gebrochenem Kalkstein hergestellt.

Produziert werden alle gängigen Sorten von Kalkmaterial für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke: Von qualifizierten Mineralgemischen für den Straßenbau bis zum hochwertigen Muschelkalkedelsplitt als Zuschlagstoff für die Asphaltherstellung. Auch untergeordnete Materialien für Verfüllungen und Untergrundverbesserungen sowie Muschelkalkblöcke für den Garten- und Landschaftsbau werden geliefert. Im Werk Brigachtal wird Muschelkalk abgebaut, der Jurakalk wird im Werk Neuhausen ob Eck gewonnen.

Qualität und permanente Lieferfähigkeit aller gängigen Körnungen steht bei uns an Nummer eins. Wir gewährleisten durch ständige Eigen- und Fremdüberwachung ein gleichbleibend hohes Qualitätsniveau. Unser leistungsfähiger Fuhrpark garantiert die Belieferung unserer Kunden.

Um dem Rekultivierungskonzept gerecht zu werden, nehmen die Werke unbelasteten Erdaushub an. Dabei wird durch Kontrollen streng darauf geachtet, dass es sich um absolut unbelasteten Erdaushub handelt, denn nur so kann der Natur wieder ein Stück Natur zurückgegeben werden, was ihr genommen wurde.